Wie man Vorhänge wählt



Die Wahl der richtigen Vorhänge kann sich stark und positiv auf jeden Raum auswirken. Es kann jedoch eine überwältigende Entscheidung sein, zumal viele Faktoren zu berücksichtigen sind. Farbe, Stoff, Länge und Futter müssen bei der Auswahl der besten Vorhänge für einen Raum bewertet werden. Und hier duschvorhänge online kaufen. Müssen Sie auch das aktuelle Dekor und die stilistische Aussage, die Sie machen möchten, sowie die Größe und Form des Raums selbst berücksichtigen.

Einen Stoff auswählen

Wie man Vorhänge wählt

Wählen Sie einen strapazierfähigen Stoff für sehr sonnige Räume. Die Sonne wird im Laufe der Zeit jeden Stoff beschädigen, aber einige Stoffe sind haltbarer als andere gegen Sonnenstrahlen. Kunstseide, Chintze, Brokat und Baumwolltuch sind in der Regel am robustesten und am wenigsten anfällig für Sonnenfäule

Seiden sind, wenn sie nicht ausgekleidet sind, besonders anfällig für Sonnenfäule.

Vermeiden Sie Vorhänge mit komplizierten oder kräftigen Mustern, da diese schnell verblassen und zeigen, dass die Sonne mehr verblasst als feste Drucke.

Wenn Sie Stoff kaufen, um Ihre Vorhänge nach Maß herstellen zu lassen, verwenden Sie unbedingt Dekorationsstoff. Die Thread-Anzahl ist normalerweise höher, sodass sie länger dauern.

Einige Stoffmarken sind für sonnige Räume konzipiert, daher wird empfohlen, eine dieser Marken zu wählen.

Maximieren Sie das natürliche Licht mit transparenten Stoffen. Wenn Sie viel natürliches Licht genießen, sind transparente Stoffe der richtige Weg. Sie eignen sich perfekt für kleine Räume, in denen Sie sonnendurchflutet sein möchten, da reine Materialien dünn sind und nur sehr wenig Platz beanspruchen. Sheers sorgen auch für natürliche Belüftung. Wenn die Privatsphäre ein Problem darstellt, wählen Sie Semi-Sheers, die ein subtiles Maß an Privatsphäre bieten, ohne die natürliche Beleuchtung zu beeinträchtigen.

Wenn Sie Allergien haben, ziehen Sie reine Stoffe in Betracht. Sie verhindern hervorragend, dass Pollen in offene Fenster gelangen.

Sheers gibt es in verschiedenen Materialien, darunter Baumwolle, Seide und Synthetik. Baumwolle ist die kostengünstigste Wahl.

Sie können in den kälteren Monaten einen weiteren Vorhang in einen schwereren Stoff legen, ihn dann entfernen und die Gardinen einfach verlassen, wenn sich die Temperatur erwärmt.

Farben und Kontrast auswählen

Wie man Vorhänge wählt

Berücksichtigen Sie das vorhandene Farbschema des Raums. Vorhänge sollten das Dekor des Raumes ergänzen. Sehen Sie sich also Ihre aktuelle Farbpalette an. Hier finden Sie jede Farbe, die Sie benötigen: https://warenza.de/wohnen/bad/duschen/duschvorhaenge.  Vergessen Sie nicht, alle Muster zu berücksichtigen, die auf Ihrer Tapete oder auf Möbelstoffen erscheinen. In den meisten Fällen möchten Sie einen Farbton wählen, der Ihre Vorhänge mit der Farbpalette des Raums verbindet.Alternativ können Sie eine einzigartige Atmosphäre schaffen, indem Sie Vorhangfarben auswählen, die nicht mit dem aktuellen Farbschema übereinstimmen.

Alternativ zur Farbabstimmung können Sie die Textur anpassen. Wählen Sie beispielsweise Baumwollvorhänge, die zu einem Sofa mit einem Baumwollbezug passen.

Beleben Sie einen Raum mit lebendigem Muster. Verwandeln Sie einen einfachen Raum mit gemusterten oder bedruckten Vorhängen, die Farbe und Textur hinzufügen können. Die Auswahl von Mustern mit kontrastierenden Farben zu Ihren Möbeln und Wänden kann noch mehr Energie erzeugen und einen einfachen Raum weitaus interessanter machen. Sie können auch in einem Raum mit niedriger Decke Höhe schaffen, indem Sie Muster mit vertikalen Streifen auswählen.

Formelle Innenräume lassen sich am besten mit schweren, bedruckten Vorhängen bekleiden. Diese erzeugen einen dramatischen Effekt.

Verwenden Sie dünnere, zarter bedruckte Stoffe für eine ungezwungene Atmosphäre.

Das Hinzufügen von lustigen, bedruckten Vorhängen ist eine einfache Möglichkeit, das Dekor eines Raums zu verbessern und ein poliertes Gefühl zu erzeugen.

Länge und Futter bestimmen

Erstellen Sie ein Drama mit langen Längen. Wählen Sie lange Längen und hängen Sie die Paneele hoch, um ein Gefühl von Höhe und Intensität zu erzeugen. Hängen Sie sie mindestens 15 cm über den Fensterrahmen. Gehen Sie noch höher, um einen verschwenderischen, kraftvollen Effekt zu erzielen.

Berücksichtigen Sie bei Räumen mit niedrigen Decken raumhohe Vorhänge, die die Illusion von mehr Platz erzeugen.

Sie können sogar super lange Vorhänge bekommen, die für einen dramatischen, luxuriösen Look auf dem Boden pfützen.