Wie man ein aufblasbares Bett zum Schlafen wählt, am besten aufblasbare Betten



Das aufblasbare Bett hat das altmodische Kinderbett ersetzt. Die Hersteller versuchen, diese Möbelstücke zuverlässig, bequem und schön zu machen. Man kauft sie für den ständigen Schlaf, für Gäste, zur Erholung in der Hütte und auf Reisen.

Merkmale aufblasbarer Betten

Aufblasbare Betten sind Schlaf- und Ruhemöbel, die von einer Pumpe gepumpt werden. Sie sind bequem, leicht und mobil, geeignet für Ferienhäuser und Schlafplätze für Gäste. Sie können traditionelle Betten ersetzen. Sie sind aus verschleißfestem elastischem Polyolefin und verdicktem Vinyl hergestellt. Es sind orthopädische Modelle mit einer anatomischen Oberfläche erhältlich, die mit zusätzlichen Versteifungsrippen verstärkt sind.

Aufblasbares Bett: Vor- und Nachteile

Wie man ein aufblasbares Bett zum Schlafen wählt, am besten aufblasbare Betten

Aufblasbares Design ist praktisch:

  • nimmt im zusammengebauten Zustand wenig Platz ein;
  • hilft aus, wenn Gäste unerwartet zu Besuch kommen;
  • leicht zu transportieren, leicht zu lagern;
  • verursacht keine allergischen Reaktionen;
  • es ist bequem zum Schlafen;
  • verkauft Modifikationen für Kinder;
  • für den Langzeiteinsatz geeignet.

Minuspunkte der aufblasbaren Betten:

  • gibt im unruhigen Schlaf Luft ab, wenn sich die Person häufig umdreht;
  • Wenn nicht sorgfältig genug vorgegangen wird, brechen Nähte auf, es bilden sich Schnitte und Einstiche an der Oberfläche;
  • sind, insbesondere für regelmäßigen Schlaf, für Menschen mit Wirbelsäulenerkrankungen nicht zu empfehlen (außer für orthopädische Modelle);
  • Budgetstrukturen werden schnell beschädigt, gebrochen.

Die Vorteile von aufblasbaren Möbeln sind viel größer als die Nachteile.

Arten von aufblasbaren Betten

Wie man ein aufblasbares Bett zum Schlafen wählt, am besten aufblasbare Betten

Kauf eines aufblasbaren Matratzenbettes auf der Website: https://warenza.de/wohnen/schlafzimmer/betten/luftbetten, sollten Sie sich überlegen, wie oft es verwendet wird. Für regelmäßigen Schlaf und gelegentlichen Gebrauch benötigen die Gäste verschiedene Modelle.

Aufblasbare Konstruktionen können vorkommen:

  • Klassisch. Das Produkt besteht aus einer Kammer und einem Sockel. Die Kamera ist mit starren Rippen gefüllt, die längs und quer verstärkt sind. Es ist eine Variante für den täglichen Vollschlaf und ersetzt einen traditionellen Schlafplatz.
  • Transformatoren. Abriebfest, einfacher Positionswechsel, Verwandlung vom Sofa in ein Doppelbett, vom Stuhl in ein Einzelbett. Das aufblasbare Schlafsofa eignet sich für unregelmäßigen, komfortablen Schlaf. Das schnelle Ablassen der Luft ist der einzige Nachteil.
  • Mit hohem Kopfteil und mit Seitenteilen. Verfügt über zusätzliche Kameras mit Absperrungen, damit in einem Traum eine Person nicht versehentlich hinfällt. Praktisch für Kinder, kann ab 3 Jahren verwendet werden.
  • Orthopädisch. Hergestellt aus langlebigen Materialien, haben zusätzliche Versteifungsrippen, rutschfeste Oberfläche. Empfohlen für Menschen mit Rückenmarkserkrankungen. Es gibt spezielle Kindermodelle.

Aufblasbare Möbel unterscheiden sich durch die Art der Pumpe:

  • Eingebaut elektrisch oder mit einer Batterie. Es ist wünschenswert, das Produkt stationär zu verwenden, da es wegen der Pumpe viel wiegt und daher unbequem zu transportieren ist. Die Betten sind mit Hand- oder Fußkompressoren für den Fall eines Stromausfalls ausgestattet.
  • Externe Hand-, Fuß- oder Elektropumpe.

Es gibt aufblasbare Betten nach der Art des Rahmens:

  • Einkammer- oder Doppelkammerbetten;
  • mit Polyesterschotten;
  • mit horizontalen, longitudinalen, querverbundenen und autonomen Kammern;
  • mit Polyvinylchlorid-Wabenstruktur;
  • mit zylindrischen Trennwänden verstärkt.

Nach Konfiguration:

  • traditionell rechteckig.
  • oval;
  • Runde.

Durch zusätzliche Elemente:

  • mit Kopfstütze;
  • ohne Kopfstütze.

Nach Vereinbarung:

  • für Erwachsene;
  • für Kinder;
  • Automobil, Camping.

Produkt-Abmessungen

Je nachdem, wer auf der aufblasbaren Matratze schläft, wird die Größe gewählt:

Aufblasbare Einzelbetten. Format 80×190 cm. Geeignet für Kinder oder Jugendliche. Gekauft für gelegentlichen Gebrauch.
Eineinhalb Betten. Die Größe von 100×190 cm. Bett in voller Größe für einen Erwachsenen. Geeignet für regelmäßigen Schlaf.
Aufblasbare Doppelbetten. Standardbreite 140 cm, Länge 190 cm. Komfortable Liegeplätze für zwei Personen. Geeignet für den Dauereinsatz.
Euro. Etwas größer als ein Standard-Doppelbett, gehört zur Gruppe der Produkte mit höherem Komfort. Größe 180×200 oder 190×200.
Euro-Höchst- oder Königsgröße, Premiumklasse. Breite und Länge betragen 200×200 cm und mehr. Dies sind Modelle für Menschen mit großen Komplexen, für diejenigen, denen der Komfort im Schlafzimmer wichtig ist.

Die Größen der Produkte können je nach Hersteller leicht variieren.

Die Standardhöhe von aufblasbaren Betten zum Schlafen – von 15 bis 55 cm. Eine niedrige Gummikonstruktion eignet sich nicht für regelmäßigen Schlaf, ist nicht für die Erholung im Freien oder die gelegentliche Nutzung durch Gäste geeignet. Das Modell mit der Höhe von 40 cm und höher kann als permanenter Schlafplatz betrachtet werden.